Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lesungen mit Robert Misik beim Offenen Bücherschrank in Ottakring

Offene Lesungen finden beim offenen Bücherschrank in Wien-Ottakring statt.
Offene Lesungen finden beim offenen Bücherschrank in Wien-Ottakring statt. ©APA/ Herbert Pfarrhofer
Offene Lesungen sind am Offenen Bücherschrank am Brunnenmarkt geplant. Freiwillige können jeweils fünf Minuten lang eigene Texte vorlesen, mit dabei ist der Videoblogger des Standards, Robert Misik. Insgesamt gibt es drei Termine im Herbst.
Offener Bücherschrank enthüllt
Der Brunnenmarkt

Wer bei den Lesungen teilnehmen möchte, muss sich zuvor online anmelden. Egal ob Lyrik oder Streitschrift, alle Arten von Texten sind zugelassen. Mit Text und Video können die Autoren auch schon im Vorfeld auf der Website Werbung für sich machen. User bewerten die Beiträge und die jeweiligen Sieger bekommen weitere Auftrittsmöglichkeiten.

Termine der Lesungen

Die Lesungen finden bei jedem Wetter statt. Der Eintritt ist frei.

26. September um 19 Uhr
3. Oktober um 19 Uhr
6. Oktober um 19 Uhr

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Lesungen mit Robert Misik beim Offenen Bücherschrank in Ottakring
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen