Leserreporter: Ein Besuch am Weihnachtsmarkt am Wilhelminenberg

Am Wilhelminenberg gibt es einen kleinen Weihnachtsmarkt - unsere Leserreporterin war da
Am Wilhelminenberg gibt es einen kleinen Weihnachtsmarkt - unsere Leserreporterin war da ©Leserreporterin Tanja M.
Es muss nicht immer der pompöse Christkindlmarkt sein - auch in ganz anderen Ecken Wiens winken stimmungsvolle Weihnachtsmärkte. Unsere Leserreporterin Tanja M. hat beispielsweise einen über den Dächern Wiens besucht: den Weihnachtsmarkt am Wilhelminenberg.
Beim Weihnachtsmarkt
Wilhelminenberg on Ice

An den Ausläufern des Bezirks Wien-Ottakring hoch oben hinter dem Schloss Wilhelminenberg ist er zu finden: der Weihnachtsmarkt “Weihnachtstraum am Wilhelminenberg”, bei dem man nicht nur Punsch trinken und gustieren, sondern auch eislaufen kann. Tanja M. hat sich dort für uns umgesehen und ein paar Stimmungsbilder geschossen.

Klein aber fein: Der Markt am Wilhelminenberg

“Also die Bezeichnung ‘Weihnachtstraum’ find ich vielleicht etwas übertrieben,” lacht unsere Leserreporterin. “Aber ganz nett ist er ja. Vielleicht ein bissl klein. Zwei Punschstände, ein Imbissstand und drei mit anderen Waren, dann gibt’s noch einen Maronibrater. Den Kindern taugt natürlich ganz besonders das eislaufen dort – aber am Wochenende ist da auch ganz schön was los”, meint Tanja M.

“Ein bisschen schade hab ich’s gefunden, dass es bei unserem Ausflug dorthin recht nebelig war. Bei gutem Wetter ist die Aussicht vom Wilhelminenberg auf ganz Wien runter nämlich traumhaft!”

Wollen auch Sie Leserreporter für vienna.at werden und sich 20 Euro verdienen?

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Leserreporter: Ein Besuch am Weihnachtsmarkt am Wilhelminenberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen