Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Leopoldstadt: Kellner drohte mit Schusswaffe!

Ein Streit mit dem Arbeitgeber war Hintergrund einer drastischen Drohgebärde in einem Lokal in der Alliiertenstraße: Ein 19-jähriger Kellner zog eine Waffe und drückte sie seinem Chef auf die Brust.

Im Zuge einer verbalen Auseinandersetzung kam es in einem Lokal in der Alliiertenstraße zu einer gefährlichen Drohung: Der 19-jährige Kellner des Lokals zog dabei plötzlich eine Gaspistole und hielt diese gegen die Brust des 29-jährigen Geschäftsführers.

Der Mann blieb Herr der Lage und entriss seinem Kontrahenten die Schusswaffe. Bereits anwesende Polizeibeamte nahmen den rabiaten Kellner fest. Was den jungen Mann dazu veranlasst hat, seiner Wut auf den Chef auf  diese Weise Ausdruck zu verleihen, war zunächst unbekannt.
Allii

Alliiertenstr., 1020 Wien, Austria

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Leopoldstadt: Kellner drohte mit Schusswaffe!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen