Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Leopoldstadt: Einbrecher festgenommen

Bild: Bilderbox
Bild: Bilderbox
Erst zwei Schreckschüsse konnten einen flüchtenden Einbrecher am Montagnachmittag stellen. Der 19-Jährige und seine zwei 24-Jährigen Kollegen waren Beamten der Einsatzgruppe Raub durch ihr „tattypisches Verhalten“ aufgefallen.

Die drei Männer, die in der Gegend herumschauten und Wohnungen erkundeten, blieben von den Polizisten nicht unentdeckt, wie aus einer Aussendung vom Dienstag hervor ging.

Nachdem die Verdächtigen zwei Wohnhäuser in der Engerthstraße sowie in der Schönngasse im Bezirk Leopoldstadt jeweils nur für kurze Zeit betraten und Einbruchsspuren hinterließen, wurden die zwei 24-Jährigen von den Polizisten festgenommen. Der 19-jährige amtsbekannte Jugendliche konnte vorerst entkommen, stellte sich aber, nachdem die Warnschüsse abgegeben wurden.

Bei den Verdächtigen wurden bedenkliche Gegenstände gefunden, die möglicherweise aus dem Haus in der Engerthstraße stammen könnten. Dort fanden die Beamten eine gewaltsam geöffnete Wohnungstür vor.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Leopoldstadt: Einbrecher festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen