Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lenker bretterte mit 109 km/h durch 30er-Zone in Wien-Meidling

Dem oder der Lenker/in droht ein Führerscheinentzugsverfahren.
Dem oder der Lenker/in droht ein Führerscheinentzugsverfahren. ©pixabay.com (Sujet)
Ein Pkw-Lenker raste am Freitag mit über 100 km/h durch die Ruckergasse in Wien-Meidling.

Ein Pkw wurde am 10. April gegen 06.40 Uhr von einem Radar-Standgerät in der Ruckergasse in Wien-Meidling mit stark überhöhter Geschwindigkeit in einer 30er Zone "geblitzt".

Die Messung ergab 109 km/h. Dem oder der Lenker/in droht ein Führerscheinentzugsverfahren.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Lenker bretterte mit 109 km/h durch 30er-Zone in Wien-Meidling
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen