Lena Meyer-Landrut bald nackt im Playboy?

Zieht sich Lena Meyer-Landrut bald für den Playboy aus? Das Männermagazin würde die Hannoveranerin nur zu gerne hüllenlos ablichten. Die Anfrage kam schon während der Casting-Show "Unser Star für Oslo".
Lena in Wien
Sieg für Lena
Lena in Oslo
Lena beim Nacktbaden

“Ich würde nicht in den Playboy gehen”, sagt Lena Meyer-Landrut auf die Frage. Mit Nacktheit hat Lena prinzipiell eigentlich keine Probleme.

Zu den Oben-ohne Bildern, die vor dem Grand-Prix im TV gezeigt wurden, sagte Lena: “Ich habe das gemacht, weil ich mal gucken wollte, wie das so ist. Damals konnte ich ja nicht wissen, dass ich medial einmal so present sein werde, wie ich es heute bin.”

Der Playboy ist auf jeden Fall kein Thema. Und überhaupt hat sie ganz andere Dinge im Kopf. Nachdem sie an der Seite von Matthias Schweighöfer und Axel Stein im animierten 3-D-Film “Sammys Abenteuer – Die Suche nach der geheimen Passage” sprechen durfte, geht sie im Frühjahr 2011 auf Deutschland-Tournee.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Lena Meyer-Landrut bald nackt im Playboy?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen