AA

Leiacker für "Tosca"-Auge ausgezeichnet

Bregenz - Nach der Umfrage der Zeitschrift "Opernwelt" unter 50 unabhängigen Kritikern wurde Johannes Leiacker für sein Bregenzer "Tosca"-Auge zum Bühnenbildner des Jahres ausgezeichnet.

Das “Tosca”-Auge am Bregenzer Bodensee ist das Bühnenbild das Jahres 2008: In einer Umfrage der Zeitschrift “Opernwelt” unter 50 unabhängigen Kritikern wurde Johannes Leiacker für seine spektakuläre Skulptur zum Bühnenbilder des Jahres gekürt. Das geht aus dem “Jahrbuch Oper 2008” des Fachblattes hervor, das an diesem Dienstag veröffentlicht wird.

  • VIENNA.AT
  • Kultur
  • Leiacker für "Tosca"-Auge ausgezeichnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen