Lederjackendiebe: Drei mutmaßliche Täter flüchtig

Überfall auf der Mariahilferstraße: Der Kaufhausdetektiv konnte einen der Männer anhalten und fand in seiner Tasche mehrere teure Lederjacken. Die Tasche war präpariert, um die Diebstahlssicherungen außer Kraft zu setzen.

Am Samstag gegen 15.55 Uhr betraten vier vorerst Unbekannte ein Bekleidungsgeschäft auf der Wiener Mariahillfer Straße. Einer der Männer trug eine schwarze Umhängetasche und verließ wenig später das Geschäft.

Der Kaufhausdetektiv konnte den 51-jährigen Adam F. anhalten und fand in seiner Tasche mehrere teure Lederjacken. Die Tasche war präpariert, um die Diebstahlssicherungen außer Kraft zu setzen. Der Beschuldigte wurde festgenommen, die Fahndung nach den Mittätern verlief negativ. Die Auswertung der Kaufhausüberwachungskamera zeigte, dass das diebische Quartett schon vorher im Geschäft war und mit mehreren Lederjacken unerkannt entwischte.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Lederjackendiebe: Drei mutmaßliche Täter flüchtig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen