Lebensrettung in Wien Leopoldstadt

Gestern um 10.30 Uhr erlitt ein 60-jähriger Arbeiter auf einer Baustelle am Praterstern einen Schwächeanfall.
Durch die ausgezeichnete Zusammenarbeit der Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der Polizei wurden bis zum Eintreffen des Notarzthubschraubers lebensrettende Reanimationsmaßnahmen durchgeführt. Zlatan Z. konnte in weiterer Folge in einem stabilisierten Zustand in ein Krankenhaus geflogen werden.
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Lebensrettung in Wien Leopoldstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen