AA

Lebensrettung in Wien-Leopoldstadt: Frau aus Donau gerettet

Polizeiboote waren zur Stelle, um einer Frau das Leben zu retten
Polizeiboote waren zur Stelle, um einer Frau das Leben zu retten ©APA (Sujet)
Am Montagabend kam es zu einer Lebensrettung im Bezirk Leopoldstadt: Eine Frau war von der Donaubrücke in den Fluss gesprungen, wurde jedoch von Zeugen dabei beobachtet. Mehrere Boote rückten zu ihrer Rettung an.

Am Montag kurz nach 17:15 Uhr sprang eine Frau von der Donaubrücke in den Donaustrom.  Mehrere Zeugen meldeten den Vorfall am Polizeinotruf.

Frau in Leopoldstadt gerettet

Zwei Polizeiboote, das Schnellboot „Boot 2“ und das Kabinenboot „Fischa“, konnten die Frau gemeinsam mit dem Feuerwehrboot „Harry“ bergen. Sie wurde nach dem Vorfall in Leopoldstadt in ein Spital gebracht und ist außer Lebensgefahr.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Lebensrettung in Wien-Leopoldstadt: Frau aus Donau gerettet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen