Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lebensrettung in Wien-Landstraße: Polizisten finden leblosen Mann

Wiener Polizisten fanden im 3. Bezirk einen leblosen Mann auf der Straße
Wiener Polizisten fanden im 3. Bezirk einen leblosen Mann auf der Straße ©VIENNA.AT
Wiener Polizisten haben im 3. Gemeindebezirk einen leblosen Mann auf der Straße gefunden und sofort mit der Reanimation begonnen.

Am Mittwoch, den 27. März um 08.55 Uhr fanden Polizeibeamte einen leblos am Boden liegenden Mann in der Baumgasse in Wien-Landstraße. Sie brachten den Verunglückten in eine stabile Seitenlage und begannen sofort mit der Reanimation.

Der alarmierte Rettungsdienst traf wenige Minuten am Unfallort ein und setzte die Wiederbelebungsmaßnahmen fort. Es gelang, den 53-Jährigen zu reanimieren und in ein Spital zu bringen. Genauere Informationen über den Vorfall sind derzeit nicht bekannt.

(Red./APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Lebensrettung in Wien-Landstraße: Polizisten finden leblosen Mann
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen