Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lebensrettung aus Entlastungsgerinne

Die Polizei entdeckte einen in einem Entlastungsgerinne treibenden Körper. Bei der Bergung stellten die Polizisten fest, dass die Person noch am Leben war.

Am Vormittag des 17. März 2009 wurden Polizeibeamte auf eine im Entlastungsgerinne treibende Frau aufmerksam. Die Polizeibeamten nahmen das Polizeiboot in Betrieb und bargen die bereits leblos wirkende Frau.

Im Boot führten die Beamten lebensrettende Maßnahmen durch und versorgten die Dame bis zum Eintreffen des Rettungshubschraubers. Die bislang unbekannte, ca. 60-70-jährige Frau wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Einsatz zog sich ein Beamter eine Verletzung zu.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Lebensrettung aus Entlastungsgerinne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen