Landstraße: Ladendieb verletzt Polizistin

Ladendieb verletzt Polizistin
Ladendieb verletzt Polizistin ©vienna.at
Am Freitagabend versuchte ein Ladendieb, Lebensmittel unter seiner Jacke zu verstecken. Zeugen, die den Vorgang beobachteten, alarmierten die Polizei und stellten den Mann zur Rede.

Der Verdächtige Valentin-Raul G. reagierte jedoch aggressiv auf die ihm gemachten Vorwürfe und bedrohte die Angestellten der Supermarktfiliale. Als die eintreffenden Polizisten den Sachverhalt klären wollten, attackierte der Mann die Beamten mit Faustschlägen. Eine Polizistin erlitt dadurch eine Verletzung am rechten Handgelenk und diverse Abschürfungen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Landstraße: Ladendieb verletzt Polizistin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen