Landstraße: Arbeiter auf Baustelle drei Meter abgestürzt

Auf einer Baustelle im dritten Bezirk stürzte ein Arbeiter in die Tiefe
Auf einer Baustelle im dritten Bezirk stürzte ein Arbeiter in die Tiefe ©APA (Sujet)
Auf einer Baustelle in der Rüdengasse stürzte ein Arbeiter etwa drei Meter in die Tiefe. Er musste von der Feuerwehr vom Unfallort mit einem Baustellenkran geborgen werden.

Der Verletzte wurde in einer Rettungswanne, begleitet von einem Höhenretter der Feuerwehr per Kran auf Straßenniveau gehoben. Die Rettung brachte ihn in ein Krankenhaus, berichtete die Berufsfeuerwehr am Samstag.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Landstraße: Arbeiter auf Baustelle drei Meter abgestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen