Landstraße: 37-Jähriger bei Unfall mit gestohlenem Moped verletzt

Ein Mopeddieb wurde bei einem Verkehrsunfall in Wien-Landstraße leicht verletzt.
Ein Mopeddieb wurde bei einem Verkehrsunfall in Wien-Landstraße leicht verletzt. ©APA
In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Moped. Der 37-jährige Mopedlenker hatte das Fahrzeug davor gestohlen.

Gegen 00.25 Uhr ereignete sich der Unfall in der Juchgasse in Wien-Landstraße. Der 37-jährige Mopedfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme durch Polizeibeamte stellte sich heraus, dass das Zweirad kurz zuvor in der Hafnergasse gestohlen wurde. Der eigentliche Besitzer konnte den Mann auf seinem Moped flüchten sehen und meldete den Diebstahl der Polizei. Der 37-Jährige wurde angezeigt.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Landstraße: 37-Jähriger bei Unfall mit gestohlenem Moped verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen