Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Landstraße vor, noch ein Tor!

©© Bezirkszeitung
Bei der 1. Wiener Bezirksmeisterschaft spielt das Team Henkel für unseren Bezirk.

Das hat es noch nie gegeben: Wiens Bezirke legen sich miteinander an. Am 18. Mai kämpfen 16 Mannschaften um den Titel des Wien-
Meisters sowie um tolle -Preise. Auf dem Spiel steht die Ehre ihres Bezirkes. Bezirkspatrioten und Fußballfans werden den Spielfeldrand säumen und können schon mal ihre Schlachtgesänge für die Euro austesten.

Team Henkel
Ins Leben gerufen hat den sportlichen Wettstreit die bz in Kooperation mit kickal.at
und freundlicher Unterstützung der Post AG.
Für die Landstraße tritt das Team Henkel an, angeführt vom Kapitän Christian Werschnik. Zusammengefunden hat sich das Team bei seinem Arbeitgeber.

Die Kicker haben auch einen starken Bezirksbezug: „Henkel ist ein Weltkonzern, seit weit über 100 Jahren in der Landstraße ansässig. Im 3. Bezirk wird alles vereint: Business, Industrie, Erholung, Wohnraum. Henkel mit Produktionsstandort Wien ist untrennbar mit dem 3.Bezirk verbunden“, meint Christian Werschnik.
Wie man sieht ein guter Grund, um am 18. Mai ab 11 Uhr das Team Henkel für die Landstraße anzufeuern!

INFOBOX:
1. Wiener Bezirksmeisterschaft
Kooperation bz und kickal.at
Mit freundlicher Unterstützung der Österreichischen Post AG.

Sonntag, 18. Mai 2008
von 11 bis 17 Uhr
Sportanlage des KSC Donaustadt
Am langen Felde 60, 1220 Wien

Anfahrt mit den Öffis:
U1 Station Kagraner Platz, Bus 23A und 24A

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Landstraße vor, noch ein Tor!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen