Landesparteitag der Wiener SPÖ

M. Häupl &copy APA
M. Häupl &copy APA
Die Wiener SPÖ hält am Samstag im Wiener Messezentrum ihren 61. Landesparteitag ab. Unter dem Motto „Erfolgreich für Wien. Neuer Schwung für Österreich. SPÖ.“ haben sich Bundesparteichef Gusenbauer und Bürgermeister Häupl als Redner angekündigt.

Die Wahl eines Vorsitzenden steht heuer nicht auf dem Programm. Häupl war zuletzt 2005 als Wiener Obmann bestätigt worden.

Parteichef Gusenbauer hat seine Rede unter das Motto “Österreich verdient eine bessere Zukunft“ gestellt. Bürgermeister Häupl will hingegen auf die Erfolge seiner Partei in Wien hinweisen. Daneben stehen rund 120 Anträge zur Diskussion und Abstimmung an. Gleich zu Beginn des Parteitages ist ein Totengedenken angesetzt, bei dem vor allem das Leben des im März verstorbenen Altbürgermeisters Leopold Gratz gewürdigt werden soll.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Landesparteitag der Wiener SPÖ
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen