Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Landeshauptleute treffen sich am Freitag online

Die Landeshauptleute treffen sich dieses Mal nicht vor Ort.
Die Landeshauptleute treffen sich dieses Mal nicht vor Ort. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Am Freitag treffen sich die österreichischen Landeshauptleute bei einer Video-Konferenz. Eigentlich war eine zweitägige Konferenz im Pinzgauer Leogang geplant gewesen.

Nach dem Lockdown light aufgrund der Coronakrise hat Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) - derzeit Vorsitzender der Landeshauptleute-Konferenz - das Treffen der Länderchefs Ende dieser Woche modifiziert. Statt einer zweitägigen Konferenz im Pinzgauer Leogang wird es nun eine Video-Konferenz am Freitag geben, sagte Haslauers Sprecher Christian Pucher am Montag auf APA-Anfrage. Bestimmendes Thema wird dabei klarerweise die Pandemie und ihre Folgen sein.

Nicht stattfinden wird das "Vorprogramm" am Donnerstag. Da wären zunächst fraktionelle Vorgespräche und danach ein gemeinsames Abendessen vorgesehen gewesen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Landeshauptleute treffen sich am Freitag online
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen