Lady Gaga bricht auf der Bühne zusammen

©AP
Die Power-Lady fiel in Neuseeland bei ihrer Abschlussnummer "Bad Romance" beinahe in Ohnmacht.
Lady Gaga bei den Brit Awards 2010
Bilder der Sängerin

Rock-Star Lady Gaga (23) hatte einen Schwächeanfall auf der Bühne. Ein Video bei YouTube zeigt die extravagante Sängerin während ihrer “Monster Ball”-Tour in Neuseeland, wie sie während der Abschlussnummer beinahe in Ohnmacht fällt. Sie brach den Song allerdings nicht ab, sondern krümmte sich und setzte sich immer wieder erschöpft auf den Boden. Bei dem Konzert sollen wegen der Hitze mehrere Zuschauer in Ohnmacht gefallen sein. Im Jänner hatte Lady Gaga einen Auftritt ihres ausverkauften Konzerts in Indiana absagen müssen, weil sie in der Garderobe umgekippt war.

Lady Gaga bricht während ihres Auftrittes immer wieder zusammen:

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Lady Gaga bricht auf der Bühne zusammen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen