Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lady Diana bekommt ein Denkmal beim Schloss Cobenzl in Wien

Im Sommer soll das Denkmal im Garten von Schloss Cobenzl aufgestellt werden.
Im Sommer soll das Denkmal im Garten von Schloss Cobenzl aufgestellt werden. ©APA/ Stefanie Mayer
Im Sommer soll im Garten von Schloss Cobenzl ein Denkmal für die 1997 tödlich verunglückte britische Prinzessin Lady Diana errichtet werden. Finanziert wurde es durch Spenden.
Denkmal für Lady Diana in Wien geplant

Nicht wie zunächst angekündigt im Augarten, sondern im Park von Schloss Cobenzl wird das Denkmal für die “Prinzessin der Herzen” stehen. Ins Leben gerufen wurde das Projekt von  ORF-Reporter Ewald Wurzinger, gestaltet wird das Werk aus weißem Marmor von Wolfgang Karnutsch.

Lady Diana beim Schloss Cobenzl

Laut Wurzinger hat sich die Suche nach einem Platz – ursprünglich war auch der Augarten im Gespräch gewesen – bezahlt gemacht. Das Di-Denkmal wird im Garten des Schlosses an der Wiener Höhenstraße zu sehen sein. Der Besitzer habe sich bereit erklärt, die Büste dort aufzustellen, berichtete der Initiator.

“Schloss Cobenzl ist ein beliebter Ausflugsort, ein Juwel am Rande Wiens mit einem bezaubernden Blick über die Stadt, Wien liegt Diana zu Füßen”, freute sich Wurzinger. Das Denkmal soll im Sommer aufgestellt werden. Voraussichtlicher Enthüllungstermin ist Montag, der 1. Juli, also Lady Dianas Geburtstag.

Spender finanzieren Denkmal in Wien

Finanziert wird die Marmor-Prinzessin durch Spenden: Seit Beginn des Projektes sind laut Wurzinger bereits Beträge auf das “Denkmal-Sparbuch” überwiesen worden. Zudem haben sich Unterstützer aus Österreich und Deutschland angesagt. Gibt man mehr als 300 Euro, wird sogar der Name auf der Gedenktafel eingraviert.

“Das ist auch das Grundprinzip der Aktion – ein Denkmal von Fans für Fans – rein privat finanziert. Ich freue mich über jede Beteiligung, das zollt Diana und dem Projekt an Wertschätzung”, betonte Wurzinger. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Lady Diana bekommt ein Denkmal beim Schloss Cobenzl in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen