Ladendiebin mit präpariertem Mantel in Wien-Döbling erwischt

Die Wiener Polizei nahm in Döbling eine Ladendiebin fest
Die Wiener Polizei nahm in Döbling eine Ladendiebin fest ©APA (Sujet)
Am Mittwochnachmittag kam es in einem Supermarkt in der Heiligenstädter Straße zu einem Ladendiebstahl. Die Diebin hatte sich auf ihr illegales Vorhaben offenbar vorbereitet.

Angestellte einer Supermarktfiliale verständigten am Mittwoch gegen 16:30 Uhr wegen einer mutmaßlichen Ladendiebin die Polizei. Eine 35-jährige Ungarin soll versucht haben, das Geschäft mit Waren verlassen zu haben, ohne diese zu bezahlen.

Ware in präpariertem Mantel versteckt - Festnahme

Die Frau hatte die Gegenstände in ihrem eigens präparierten Mantel verstaut, bei dem das Innenmaterial aufgeschnitten war. Die Waren hatten einen Wert im unteren dreistelligen Eurobereich. Die 35-Jährige wurde wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls vorläufig festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Ladendiebin mit präpariertem Mantel in Wien-Döbling erwischt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen