Ladendieb in Wien-Mariahilf auf frischer Tat ertappt: Festnahme

In Wien-Mariahilf wurde ein Ladendieb auf frischer Tat ertappt und festgenommen.
In Wien-Mariahilf wurde ein Ladendieb auf frischer Tat ertappt und festgenommen. ©APA/BARBARA GINDL (Symbolbild)
Am Mittwoch ist ein Ladendieb in Wien-Mariahilf von der Polizei auf frischer Tat ertappt worden. Ein Fluchtversuch des Mannes scheiterte.

Die Polizisten der Polizeiinspektion Stumpergasse hatten den 37-Jährigen am Mittwoch-Vormittag bei einem Ladendiebstahl in einer Drogerie in der Gumpendorfer Straße in Wien-Mariahilf beobachtet.

Ladendieb nach Fluchtversuch in Wien-Mariahilf festgenommen

Die Beamten, die gerade in Zivil auf Streifendienst waren, hielten den Mann an. Der 37-Jährige trat daraufhin in Richtung der Polizisten und versuchte zu flüchten. Die Polizeibeamten konnten den Mann jedoch stoppen und festnehmen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Ladendieb in Wien-Mariahilf auf frischer Tat ertappt: Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen