Ladendetektiv beobachtete Parfum-Dieb am Wiener Hauptbahnhof

Für einen Ladendieb klickten die Handschellen
Für einen Ladendieb klickten die Handschellen ©APA (Sujet)
Am Dienstagnachmittag wurde am Wiener Hauptbahnhof ein Mann von einem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er mehrere Parfumflaschen einsteckte.

Kurz vor 16 Uhr wurde ein 55-jähriger Slowake von einem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er mehrere Parfumflaschen mit Hilfe einer präparierten Tasche aus einem Drogeriemarkt gestohlen haben soll.

Ladendieb festgenommen und angezeigt

Der Tatverdächtige wurde nach dem Diebstahl vom Ladendetektiv angehalten. Es wurde die Polizei alarmiert, die den Beschuldigten vorläufig festnahm. Die Umhängetasche wurde sichergestellt, die gestohlenen Gegenstände verblieben im Geschäft. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien wurde der 55-Jährige auf freiem Fuß angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Ladendetektiv beobachtete Parfum-Dieb am Wiener Hauptbahnhof
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen