Kylie Minogue's Freund ist ihr Quell der Ruhe

Kylie Minogue versucht immer ruhig zu bleiben
Kylie Minogue versucht immer ruhig zu bleiben ©AP, EPA
Die derzeit vielbeschäftigte Sängerin wird von ihrem Partner Andrés Velencoso unterstützt - er ist ihr Ruhepol.
Kylie Minogue 2010
Kylie Minogue: Heiße Massenorgie
Kylie hat Lady Gaga als Vorbild
Kylie Minogue: Beziehungs-Krise

Pop-Star Kylie Minogue (42) kriegt “alle paar Stunden” eine Krise wegen ihrer Arbeit, doch ihr Freund helfe ihr, ruhig zu bleiben, sagte sie. Nach einer Reihe unglücklicher Beziehungen ist die hübsche Sängerin (‘In My Arms’) jetzt seit etwa 18 Monaten mit dem spanischen Model Andrés Velencoso (32) zusammen. 

Die Vollblutmusikerin hat schon immer deutlich gemacht, wie wichtig ihr ihre Karriere sei, und zugegeben, dass ihre perfektionistische Natur sie anfällig für Stress mache. Glücklicherweise, so sagte sie, sei ihr Adonis (‘Louis Vuitton’) sehr verständnisvoll und sei eine Quelle der Ruhe, jetzt da sie emsig dabei ist, ihr neues Album ‘Aphrodite’ zu bewerben. 

“Der große Unterschied in unserer Beziehung jetzt ist, dass er gesehen hat, wie ich bin, wenn ich arbeite. Ich bin vom Entspanntsein in meinen Kylie-Arbeitsmodus gewechselt, habe alle paar Stunden Krisen und flippe aus und er muss damit umgehen. Er sieht mich nur mit großen Augen an und sagt: ‘Hey, beruhige dich. Nichts ist ein Problem'”, erzählte die Chartstürmerin dem ‘Grazia’-Magazin.

Kürzlich war berichtet worden, dass die Beziehung der beiden unter Druck stünde, und dass sich Velencoso bedrängt fühle, die Sängerin zu unterstützen, als sie zu einer Reihe von öffentlichen Auftritten aufbrach. Minogue hat diese Gerüchte heftig bestritten und sprach von ihrer Enttäuschung darüber, dass ihre Kritiker oftmals den Anschein machten, sie wollten, dass ihre Beziehung zerbreche. 

“Ich weiß nicht, warum die Leute wollen würden, dass wir uns trennen. Es hört nie auf, mich zu verblüffen, dass die Leute mich entweder bei einer Hochzeit sehen wollen oder bei einer Trennung. Ich bin in einer großartigen Beziehung, die mich unglaublich glücklich macht und ich hoffe, dass es so bleiben wird”, sprudelte es aus der Interpretin heraus.

So glücklich Minogue auch in ihrem Privatleben sein mag, werde sie doch immer eine Karrierefrau sein, verriet sie, und sie habe auch keine Pläne, das zu ändern. “Ich liebe es zu arbeiten. Musik ist ein riesiger Teil meines Lebens und ich bin so stolz auf mein neues Album. Und das ist, was ich tue – ich will das nicht verlieren. Es geht um Balance und bislang scheint alles richtig”, sagte Kylie Minogue. 

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Kylie Minogue's Freund ist ihr Quell der Ruhe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen