Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Geschmortes Schulterscherzl mit Wurzelgemüse und Rosmarin

Advertorial So gelingt Ihnen das geschmorte Schulterscherzl mit Wurzelgemüse und Rosmarin bestimmt.


Zutaten:

1 kg Ja! Natürlich Schulterscherzl oder mageres Meisel

500 ml Ja! Natürlich Rotwein 

5 schwarze Pfefferkörner

4 Pimentkörner

2 Nelken

2 Ja! Natürlich Rosmarinzweige 

2 EL Ja! Natürlich Sonnenblumennöl 

2 EL Ja! Natürlich Rohrohrzucker

Salz & Pfeffer

250 ml Rindsuppe

3 Ja! Natürlich Schalotten 

2 Ja! Natürlich Karotten 

1 gelbe Rübe

2 Petersilwurzeln (oder Pastinaken)

½ kleine Sellerieknolle

Zubereitung:

Rotwein mit Pfeffer, Piment, Nelken und Rosmarin vermischen. Das Schulterscherzl in die Marinade legen und über Nacht beizen lassen (1-2 Mal wenden). Das Fleisch aus der Marinade nehmen und gut abtropfen. Salzen und pfeffern.

In einem Topf mit Pflanzenöl den Kristallzucker leicht karamellisieren. Das Scherzl dazugeben und von allen Seiten kurz anbraten. Mit der Marinade ablöschen, mit Rindsuppe auffüllen und im Rohr bei ca. 190°C (etwa 1 Stunde – je nach Größe des Scherzels) weichschmoren.

Das Fleisch herausnehmen. Die Sauce etwas reduzieren (eventuell mit 1 EL Stärkemehl binden) und passieren. Schalotten und Gemüse schälen und in Stücke schneiden. In etwas Pflanzenöl kurz anbraten und in die Sauce geben, bissfest schmoren. Das Scherzl aufschneiden, mit Gemüse und Sauce anrichten. Mit Rosmarin garnieren.

Übrigens: Das Ja! Natürlich Weide-Jungrind kommt ausschließlich aus heimischen Regionen. Die Weide-Jungrinder wachsen artgerecht in Gruppen in Mutterkuhhaltung beim Muttertier auf. Mehr zum Ja! Natürlich Weide-Jungrind lesen Sie hier.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Gesundheit
  • Geschmortes Schulterscherzl mit Wurzelgemüse und Rosmarin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen