Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kurzparkzonen bis Mittwoch 24 Uhr aufgehoben

&copy Vienna Online
&copy Vienna Online
Positive Nachricht für alle Autofahrer: Die Wiener Kurzparkzonen wurden aufgrund der extremen Wetterbedingungen bis Mittwoch Mitternacht aufgehoben - Maßnahme ab 20 Zentimeter Schnee erlaubt.

Sämtliche Kurzparkzonen der Bundeshauptstadt sind bis Mittwoch, 24.00 Uhr, aufgehoben. Das Wiener Magistrat begründete in einer Aussendung am Dienstag die Maßnahmen mit den heftigen Schneefällen. Zur „Gewährleistung der Verkehrsabwicklung und zur Ermöglichung der nötigen Schneeräumung auf Wiens Straßen“ ist das Aufheben der Kurzparkzonen notwendig geworden.

Die Aufhebung der Kurzparkzonenverordnung kann laut Aussendung genehmigt werden, wenn in weiten Teilen der Stadt rund 20 Zentimeter Schnee liegen und weiterer Schneefall prognostiziert wird. Im Ausnahmefall könne die Maßnahme auch bei lang anhaltender Glatteisbildung erfolgen.

Mehr News zu diesem Thema:

  • Schneefälle haben Höhepunkt erreicht
  • Großeinsatz für Wiener Streufahrzeuge
  • “Mir geht der Schnee am …”
  • Links:

  • Parken in Wien
  • Wetterprognose
  • Redaktion: Birgit Stadtthaler

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Kurzparkzonen bis Mittwoch 24 Uhr aufgehoben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen