Kunsthalle Wien: Generalsanierung von März bis August 2013

Die Kunsthalle Wien wird saniert
Die Kunsthalle Wien wird saniert ©APA
Die Kunsthalle Wien wird in diesem Jahr umgebaut und saniert. Nach zwölf Jahren seien diese Arbeiten dringend notwendig.
Kunsthalle wird umgestaltet

Die Kunsthalle im Museumsquartier und der Standort am Karlsplatz werden einer Gernalsanierung unterzogen und erhalten noch in diesem Jahr einen neuen Anstrich. 

Kunsthalle ab sofort begrenzt zugänglich

Die Renovierungsarbeiten sollen die Räumlichkeiten wieder in ihren ursprünglichen Zustand bringen. Neben den notwendigen Instandhaltungsmaßnahmen sollen beide Häuser nach der Umgestaltung vor allem besucherfreundlich werden. 

Die 4,05 Mio. Euro Jahressubvention, die von der Stadt Wien für die nächsten drei Jahre bewilligt wurden, werden zum Teil in eine Sanierung investiert. Daher wird die Kunsthalle, wie berichtet, von März bis Ende August nur beschränkt zugänglich sein. Anfang September wird die Kunsthalle, dann im neuen Gewand, wieder eröffnet. 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Kunsthalle Wien: Generalsanierung von März bis August 2013
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen