Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kubilay Bas

Ursprünglich produziert Kubilay Bas House- und Dancefloor-Tracks mit englischem Vocals. Dann wollte der Vorarlberger einmal etwas in Türkisch probieren und das Resultat war “Güle, Güle”.

Und genau damit bewirbt sich der Grafiker und Musiker beim Song-Contest. Güle, Güle heißt so viel wie “Auf Wiedersehen”.

Kubilay Bas, 27-jähriger Dornbirner, ist selbstständiger Grafiker in einer Werbeagentur. Nebenbei arbeitet er Moderator für ein Lokalradio mit türkischsprachiger Sendung. Musik ist sein Hobby. Seine Spezialität: Remixen. Und zwar turkish styles, kombiniert mit Dancefloor-Elementen. Sein kreatives Potenzial lebt der Vater einer zweieinhalbjährigen Tochter (das ist die auf der Frontpage seiner Homepage) nach eigenen Angaben beim Karikaturenzeichnen aus. Zur Entspannung wird gekocht.

Offizielle Homepage

Weitere Informationen

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.