Kröll verpasst Kvitfjell-Hattrik

Jansrud triumphiert bei seinem Heimrennen
Jansrud triumphiert bei seinem Heimrennen ©EPA
Der zweite Super-G in Kvitfjell hat am Sonntag einen norwegischen Doppelsieg gebracht. Kjetil Jansrud gewann bei seinem ersten Weltcupsieg 0,21 Sek. vor Aksel Lund Svindal und 0,26 vor dem Schweizer Beat Feuz.
Kröll gewinnt Abfahrt
Dreikampf um Abfahrtskugel

Der Österreicher Klaus Kröll, der zuvor den ersten Super-G sowie die Abfahrt gewonnen hatte, musste sich diesmal unmittelbar vor Landsmann Max Franz mit Platz vier zufriedengeben.Kvitfjell. Feuz baute seinen Vorsprung im Gesamtweltcup weiter aus. Er führt vor den Technik-Rennen am kommenden Wochenende in Kranjska Gora 115 Punkte vor dem Österreicher Marcel Hirscher, der auf die drei Speedrennen in Norwegen verzichtet hatte.

Ergebnis

1. Kjetil Jansrud NOR 1:34,02
2. Aksel Lund Svindal NOR 1:34,23
3. Beat Feuz SUI 1:34,28
4. Klaus Kröll AUT 1:34,75
5. Max Franz AUT 1:34,76
6. Didier Cuche SUI 1:34,88
7. Andreas Romar FIN 1:34,93
8. Hannes Reichelt AUT 1:35,38
9. Erik Guay CAN 1:35,39
10. Hans Olsson SWE 1:35,41
11. Joachim Puchner AUT 1:35,44
. Adrien Theaux FRA 1:35,44
13. Georg Streitberger AUT 1:35,47
14. Gauthier De Tessieres FRA 1:35,78
15. Matthias Mayer AUT 1:35,81
16. Christof Innerhofer ITA 1:35,85
17. Didier Defago SUI 1:35,89
. Werner Heel ITA 1:35,89
19. Jan Hudec CAN 1:36,06
20. Yannick Bertrand FRA 1:36,08
21. Romed Baumann AUT 1:36,12
22. Johan Clarey FRA 1:36,13
23. Andrew Weibrecht USA 1:36,30
24. Benjamin Raich AUT 1:36,31
25. Matteo Marsaglia ITA 1:36,32
26. Silvan Zurbriggen SUI 1:36,34
27. Carlo Janka SUI 1:36,39
28. Jeffrey Frisch CAN 1:36,61
29. Bernhard Graf AUT 1:36,64
30. Peter Fill ITA 1:36,66
. Stephan Keppler GER 1:36,66
  • VIENNA.AT
  • Wintersport
  • Kröll verpasst Kvitfjell-Hattrik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen