AA

Kriegsrelikte: 25 Gewehrpatronen in Wien-Brigittenau gefunden

Patronen wurden in Brigittenau gefunden
Patronen wurden in Brigittenau gefunden ©Bilderbox (Sujet)
Am Samstagnachmittag wurden beim Umbau eines Hauses in Wien-Brigittenau Kriegsrelikte gefunden. Es handelt sich um Gewehrpatronen, die vermutlich aus dem 2. Weltkrieg stammen.

Am 24. August 2013 kurz nach 12.45 Uhr fand ein 36-Jähriger in der Klosterneuburger Straße in Brigittenau im Zuge von Umbauarbeiten im Dachgeschoß eines Wohnhauses 25 Gewehrpatronen.

Entminungsdienst kam nach Brigittenau

Nach Begutachtung durch ein sachkundiges Organ der Wiener Polizei  wurden die Patronen, die vermutlich noch aus dem Weltkrieg stammen dürften, vom Entminungsdienst des Innenministeriums abtransportiert. Von ihnen ging keine Gefahr aus.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Kriegsrelikte: 25 Gewehrpatronen in Wien-Brigittenau gefunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen