Kriegsmaterial in Wien-Donaustadt aufgefunden: Scharfe Munition

In der donaustadt fand man Kriegsmaterial
In der donaustadt fand man Kriegsmaterial ©APA (Sujet)
Am Donnerstagvormittag gegen 9:30 Uhr wurde bei Ausgrabungsarbeiten in Wien-Donaustadt Kriegsmaterial freigelegt. Es handelte sich um Sprengmittel in Form von scharfer Munition.

Das Kriegsmaterial wurde un der Seestadtstraße in Donaustadt im Zuge von Ausgrabungsarbeiten gefunden. Es handelte sich um ein Stück Minengeschoß sowie drei Stück MG Munition. Der Entminungsdienst entschärfte und entfernte das Kriegsmaterial, wie die Polizei berichtete.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Kriegsmaterial in Wien-Donaustadt aufgefunden: Scharfe Munition
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen