Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kreuzung bei Leopoldauer Straße in Wien-Floridsdorf wird saniert

Die Arbeiten werden zwei Wochen dauern.
Die Arbeiten werden zwei Wochen dauern. ©bilderbox.com (Sujet)
Ab Montag wird in Wien-Floridsdorf das Kreuzungsplateau Leopoldauer Straße/Angyaldföldstraße/Katsushikastraße aufgrund von Zeitschäden saniert.

Der Stauraumbereich in der Leopoldauer Straße vor der Kreuzung mit der Angyalföldstraße bzw. Katsushikastraße in Fahrtrichtung stadteinwärts im 21. Bezirk muss aufgrund von Zeitschäden saniert werden. Am Montag, dem 20. August 2018, beginnt die MA 28 (Straßenverwaltung und Straßenbau) mit den erforderlichen Arbeiten.

Fahrbahnschäden in Wien-Floridsdorf werden saniert

Die zweiwöchigen Arbeiten im Stauraumbereich erfolgen tagsüber bei Freihaltung von zwei Fahrstreifen in Fahrtrichtung stadteinwärts sowie von einem Fahrstreifen in Fahrtrichtung stadtauswärts. Im Baustellenbereich kommt es zu einem Halte- und Parkverbot. Der Fußgänger- und Radfahrverkehr wird aufrechterhalten.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Kreuzung bei Leopoldauer Straße in Wien-Floridsdorf wird saniert
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen