Kourtney Kardashian will fünf Jahre lang stillen

Kourtney und Kim Kardashian
Kourtney und Kim Kardashian ©AP
It-Girl Kourtney Kardashian will ihr ungeborenes Baby fünf Jahre lang stillen, wenn es erstmal auf der Welt ist.
Kim Kardashian will auch ein Baby

Obsie das ernst gemeint hat? Realiy-TV-Darstellerin Kourtney Kardashian (30) hat vor, fünf Jahre lang zu stillen.
Das TV-Sternchen erwartet ihr erstes Baby, einen Jungen, mit Partner Scott Disick am Ende dieses Monats. Ihre Schwester Khloe enthüllte, dass Kourtney anfangs überhaupt keine Ahnung davon hatte, was Mutterschaft bedeutete und erwartete, ihren Sohn bis zu dessen Schuleintritt zu stillen.

“Kourtney sagte so, ‘Ich bin so begeistert davon, dass ich fünf Jahre lang nicht kochen muss'”, erzählte Khloe. “Und ich antwortete,’Sag mal, was meinst Du damit?’ und sie so, ‘Ich werde stillen’, darauf ich ‘Für fünf Jahre?’ Ich meine, sie hat einfach keine Ahnung!”

Kourtney Kardashians andere Schwester Kim fügte hinzu, dass sie sich ihre älter Schwester nie als Mutter vorstellen konnte. Das Model behauptet, dass Kourtney immer Angst vor Kindern hatte, und alles getan habe, um ihnen aus dem Weg zu gehen.

Kim verriet in der ‘The Rachel Ray Show’: “Kourtney war nie der Typ von Person von der ich gedacht hätte, dass sie jemals Kinder haben will. Sie hat einen Laden für Kinderkleidung, und falls sich je ein Kind dort hinein verirrte, sagte sie: ‘Wo ist denn Deine Mama? Du musst Deine Mama finden und gemeinsam mit ihr wiederkommen.’ Sie verstand es nicht und war nicht sehr fürsorglich.”

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Kourtney Kardashian will fünf Jahre lang stillen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen