Koubek sagt Indian-Wells-Start ab

Das Masters-Series-Turnier in Indian Wells geht bei den Herren nun doch ohne Österreichs derzeitige Nummer 1 in Szene:

Stefan Koubek hat nach einem letzten Fitnesstest am Montag den Flug in die USA storniert.

“Ich habe den “Fitnesstest” heute so etwas von nicht bestanden, dass es völlig sinnlos gewesen wäre zu fliegen. Und die Belastungen des Flugs wären sicher auch nicht gut gewesen”, meinte Koubek in seinem Web-Tagebuch auf www.tennisfabrik.at. Zwar werde sein Gesundheitszustand von Tag zu Tag besser, aber eben nicht schnell genug. Bis dahin übt sich Koubek in Geduld und wird weiter therapiert und massiert. “Der Abflug nach Amerika ist genau um eine Woche verschoben, das Comeback ist für Key Biscayne geplant.”

  • VIENNA.AT
  • Tennis
  • Koubek sagt Indian-Wells-Start ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen