Konzert in Wien: Jan Delay tritt mit neuem Album im Gasometer auf

Mit seinem neuen Album geht Jan Delay auf Tour.
Mit seinem neuen Album geht Jan Delay auf Tour. ©PA
Mit Hip-Hop ist Jan Delay bekannt geworden. Auf seinem neuen Album "Hammer & Michel" wendet er sich jedoch dem Rock zu. Auch eine Tour wird es heuer geben, mit einem Wien-Konzert im Gasometer.
Jan Delay 2009 im Gasometer
Jan Delay brachte Wien zum Brodeln

Jan Delay hat mit seinen Disco- und Funk-Sounds für Furore gesorgt. Mit seinem neuen, am 11. April erscheinenden Album “Hammer & Michel” (Universal) wendet sich der mit Hip-Hop bekannt gewordene (Beginner) Deutsche allerdings dem Rock zu. “St. Pauli” heißt die ab 28. März zu habende Single, einen ersten Vorgeschmack bietet der Kurzschuss “Wacken”.

Jan Delay über sein neues Album

“Immer wenn ich gepisst bin vom Pop-Star-Tum und den nervigen Dingen, die es mit sich bringt, besinne ich mich darauf, wo ich herkomme. Wenn man die ganze Zeit nur der Glam-Vogel mit der Bigband im Rücken sein soll, nervt das irgendwann. Ich habe das alles wahnsinnig gerne gemacht. Ich liebe das, die großen Hallen, eine gute Show. Aber irgendwann dachte ich mir trotzdem: Ich will euch allen ins Gesicht schreien. Und wenn ihr dann dazu tanzt, is’ cool”, schreibt Jan Delay auf seiner Homepage.

Konzert im Wiener Gasometer

Am 2. Oktober 2014 gastiert Jan Delay im Wiener Gasometer. Dort ist er bereits 2009 aufgetreten und brachte damals Wien “zum Brodeln“. (APA/ Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Konzert in Wien: Jan Delay tritt mit neuem Album im Gasometer auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen