Kontrolle in Meidling: Mann versuchte Polizisten Dienstwaffe zu entreißen

Während einer Personenkontrolle wollte ein Mann einem Polizisten die Dienstwaffe entreißen.
Während einer Personenkontrolle wollte ein Mann einem Polizisten die Dienstwaffe entreißen. ©APA (Symbolbild)
Bei einer Personenkontrolle in Wien-Meidling versuchte ein Mann einem Polizeibeamten die Dienstwaffe zu entreißen.

Am Donnerstagabend wurden zwei Streifenpolizisten bei einer Personenkontrolle von einem Mann angegriffen, der sich weigerte sich auszuweisen. Er attackierte die Beamten und versuchte einem der Polizisten seine Dienstwaffe zu einreißen. Der Mann wurde festgenommen und auf freiem Fuß angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Kontrolle in Meidling: Mann versuchte Polizisten Dienstwaffe zu entreißen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen