Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Konnte es nicht erwarten: Kleine Lena kam in Wiener Rettungswagen zur Welt

Die frisch gebackene Familie mit den Johannitern.
Die frisch gebackene Familie mit den Johannitern. ©Johanniter/ Rodrigo Olivares-Alba
Am 16. September kam es in einem Wiener Rettungswagen zu einer spontanen Geburt. Die kleine Lena konnte ihre Ankunft im Spital nicht mehr erwarten und erblickte auf der Wagramer Straße das Licht der Welt.

Gegen 21.33 Uhr wurden die Johanniter wegen einer bevorstehenden Geburt alarmiert. Die kleine Lena konnte ihre Ankunft im Spital jedoch nicht mehr abwarten. Deshalb kam sie im Rettungswagen auf der Wagramer Straße bei der UNO City um 21.59 Uhr auf die Welt.

Mutter und Vater glücklich über Lenas Geburt

"Ich hatte zwar kurz vor der Abfahrt einen Blasensprung, ich hätte aber nicht gedacht, dass es so schnell geht. Ich bin sehr glücklich, dass alles so gut gelaufen ist!", erzählt Stefanie H..

Der Vater des Kindes, der mit privaten PKW nachkam, konnte es kaum glauben. "Als der Rettungswagen anhielt, habe ich befürchtet, dass es Komplikation gibt. Aber dann habe ich gehört, dass ich frisch gebackener Vater bin und durfte gleich die Nabelschnur durchschneiden", so Mario U.

Nach Geburt im Rettungswagen: Mutter und Tochter wohlauf

Mutter Stefanie und Tochter Lena wurden daraufhin in die Babyvilla Klosterneuburg gebracht. Lena war 49 cm groß und wog 3,02 Kilo. Mutter und Tochter sind wohlauf und mittlerweile wieder zuhause bei der vierjährigen Schwester Alina.

Für die Rettungssanitäter Wilhelm Lange, Niklas Salzer (Zivildiener) und Emil Karmasin (Zivildiener in Ausbildung) war es die erste Geburt: "Eine Geburt ist schon ein ganz besonderes Ereignis. Diesen Einsatz werden wir sicher nie vergessen!", so die drei unisono.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Konnte es nicht erwarten: Kleine Lena kam in Wiener Rettungswagen zur Welt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen