Komparsen-Casting für "Angelique"-Verfilmung in Wien

Komparsen-Casting: Wer wird neben Nova Arnezeder in der Verfilmung von "Angelique" vor der Kamera stehen?
Komparsen-Casting: Wer wird neben Nova Arnezeder in der Verfilmung von "Angelique" vor der Kamera stehen? ©EPA/LACEY TERRELL
Am Donnerstag, den 6. September, werden rund 1000 weibliche und männliche Komparsen für die Verfilmung der Buchreihe "Angelique" von Anne und Serge Golon in Wien gesucht. Das Casting der Agentur !Austrocast" findet von 12 bis 20 Uhr im 10. Bezirk statt.

Schon am 17. September sollen die Dreharbeiten in der Umgebung von Wien starten. Regisseur der Romanverfilmung ist der Franzose Ariel Zeitoun, der im vergangenen Jahr mit Schauspielerin Zoe Saldana den Actionfilm “Colombiana” drehte. Der von der Mona Film mit Partnern aus Frankreich, Tschechien und Deutschland produzierte Film wird an Orten wie Schlosshof und Schloss Eckartsau mit preisgekrönten Schauspielern gedreht.

Komparsen für “Angelique”-Verfilmung gesucht

Die Angelique wird von der französischen Schauspielerin Nora Arnezeder gespielt, deren Liedinterpretation für ein französisches Musikdrama 2010 für einen Oscar nominiert wurde. Der zweifache Cesar-Gewinner Gerard Lanvin wird Angeliques Ehemann verkörpern, die Darstellung des Königs Ludwig XIV übernimmt der deutsche Nachwuchsschauspieler David Kross.

Seit 1956 begleitet die Romanfigur Angelique Sance de Monteloup etliche Generationen von vorrangig weiblichen Lesern – Herzschmerz, Leid, Leidenschaft und Intrigen sind das Erfolgsrezept der Romanreihe. Mit einer Gesamtauflage von rund 150 Millionen Exemplaren ist das Buch bis heute ein Erfolg.

Das Casting findet am 6. September von 14 bis 20 Uhr in der Agentur “Austrocast” in der Davidgasse 94 in Wien-Favoriten statt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Komparsen-Casting für "Angelique"-Verfilmung in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen