Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kollision zwischen Biker und Radfahrer in Wien-Ottakring

Beide Männer mussten ins Spital gebracht werden.
Beide Männer mussten ins Spital gebracht werden. ©Berufsrettung Wien
Am Freitag fuhr ein Radfahrer bei Rot in die Kreuzung Thaliastraße / Kirchstetterngasse ein und wurde dabei von einem Motorradfahrer erfasst. Beide Männer erlitten Knochenbrüche.

Ein 34-jähriger Radlenker befuhr am 5. Juli gegen 10.15 Uhr die Kirchstetterngasse und wollte die Kreuzung mit der Thaliastraße in Wien- Ottakring überqueren.

Hierbei fuhr er laut Zeugen bei rotem Licht der Verkehrsampel in die Kreuzung ein. Er wurde von einem querenden Motorradlenker (46) erfasst, wodurch beide Fahrzeuglenker zu Sturz kamen. Beide Personen erlitten diverse Knochenbrüche und mussten hospitalisiert werden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Kollision zwischen Biker und Radfahrer in Wien-Ottakring
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen