Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kolariks Oktoberfest: Luftburg wird zum Partyschloss

Am 2. und 3. Oktober wird die Luftburg zum Partyschloss.
Am 2. und 3. Oktober wird die Luftburg zum Partyschloss. ©APA/AFP/TOBIAS SCHWARZ
Am 2. und 3. Oktober findet Kolariks Oktoberfest in der Luftburg am Wiener Prater statt. Tickets sind ab sofort erhältlich.

Dirndl und Lederhosen, schwingende Tanzbeine und fliegende Sepplhüte, Lachen und Gaumenfreuden: All das wartet beim Oktoberfest in Kolariks Luftburg am 2. und 3. Oktober. Heuer mit dabei: Die Wilden Kaiser, lustigste Spiele, erfrischendes Bio-Bier und Bio-Genüsse. Maximal 600 Gäste können dabei sein. Tickets sind ab sofort erhältlich.

Gute Unterhaltung und gute Verköstigung: Das Oktoberfest in der Luftburg

Beim Einlass werden alle Gäste mit einem Glas Dirndl-Spritzer und Bio-Bier begrüßt. Danach freut sich der Gaumen über herzhafte Bio-Schmankerl – etwa die gegrillte Bio-Surstelze oder gute Weißwürste – und darauf, im gemütlichen Saal sowie im luftig-grünen Gastgarten Feierlaune pur ins Glas zu füllen. Oder: ein erfrischend-kühles Hacker-Pschorr Bio-Helles.
Im Spielecorner beweisen wir uns auch dieses Jahr beim Maßkrug-Stemmen und Baumstammnageln oder versuchen unser Glück auf der Bierrutsche oder beim Sepplhutwerfen. Hier schlagen unsere Lebkuchenherzen einfach höher.

Für musikale Unterhaltung werden an beiden Abenden von 20 Uhr bis Mitternacht die Wilden Kaiser sorgen.

Heuer wird exklusiv mit 600 Gästen gefeiert. Dieses Jahr feiert die Luftburg mit exklusiven 600 Gästen! Tische für bis zu acht Personen sind ab sofort um jeweils € 220,– erhältlich. Die limitierten Tisch-Tickets dazu gibt es auf www.kolarik.at/oktoberfest.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Kolariks Oktoberfest: Luftburg wird zum Partyschloss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen