Kokain-Dealer in Wien-Margareten festgenommen

Der mutmaßliche Suchtmittelhändler wurde festgenommen.
Der mutmaßliche Suchtmittelhändler wurde festgenommen. ©APA (Sujet)
Am Freitag klickten für einen 24-Jährigen in Wien-Margareten die Handschellen, nachdem er beim Verkauf von Kokain beobachtet wurde.

Beamte der Wiener Bereitschaftseinheit beobachteten am 8. Jänner gegen 12.20 Uhr drei Personen bei einem Suchtmittelhandel in der Kliebergasse in Wien-Margareten. Die Polizisten hielten danach sowohl den Verkäufer (24, Stbg.: Nigeria) als auch die beiden Käufer (38, Stbg.: Bosnien und Herzegowina, 52, Stbg.: Österreich) an.

Bei der Durchsuchung der Tatverdächtigen konnten 100 Euro sowie vier Kugeln mit (vermutlich) Kokain sichergestellt werden. Der 24-Jährige wurde vorläufig festgenommen, die anderen beiden Tatverdächtigen auf freiem Fuß angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 5. Bezirk
  • Kokain-Dealer in Wien-Margareten festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen