Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kohlenmonoxid-Vergiftung durch defekte Therme

Drei Verletzte - eine Mutter und deren neun- und elfjährige Kinder - forderte ein Kohlenmonoxid-Austritt Mittwochabend in der Griesingergasse in Wien-Penzing.

Der erste Verdacht des Notarztes wurde bestätigt: Zwei Gasgeräte für die Warmwasserbereitung sowie für die Heizung wiesen eine erhöhte CO-Konzentration auf. Die Betroffenen wurden ins AKH gebracht.

Der Vater der Kinder, der sich in einem anderen Raum aufhielt, blieb verschont. Im Anschluss wurden sämtliche Wohnungen der Stiege des Wohnhauses überprüft, wobei nur in einer eine geringe CO-Konzentration gemessen wurde.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Kohlenmonoxid-Vergiftung durch defekte Therme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen