Knochenwald

Ein spannender Kriminalroman, der in München des Mittelalters spielt. Dem Autor Derek Meister gelingt den Spannungsbogen von Unterhaltung und Geschichte erstklassig. Gewinnspiel

Derek Meister
Knochenwald
Blanvalet

Titel

Der Andechser Reliquienschatz lockt 1392 Tausende von Pilgern nach Bayern, unter ihnen auch den bärbeißigen Lübecker Patrizier Rungholt. Neben der Hoffnung auf Vergebung seiner Sünden, freut sich Rungholt seine Tochter Margot wiederzusehen, die in München mit ihrem Ehemann lebt. Doch bei seiner Ankunft in der mit Pilgern überfüllten Stadt gerät Rungholt sogleich in Unannehmlichkeiten, die mit seinem Rauswurf aus der Kirche enden.

Wie soll er nun bloß Absolution erhalten? Da kommt ihm der Auftrag eines reichen Goldschmieds gerade recht: Er soll dessen vermisste Frau wieder finden – im Gegenzug darf er heimlich bei den Reliquien beten.

Rungholt willigt ein. Seine Suche führt ihn vor die Tore der Stadt, in den Knochenwald und direkt zu den Mönchen, die die Reliquien hüten. Wurde die Goldschmiedin entführt, weil sie etwas Verbotenes über die heiligen Überreste wusste, die gerade so viel Geld in die Stadt und Klöster fließen lassen? Rungholt muss die Frau rechtzeitig finden, bevor das Dickicht aus Lügen und Verrat undurchdringlich wird…

Mit Knochenwald, Rungholts drittem Fall, ist Derek Meister ein spannendes Abenteuer um seinen sturen Lübecker Patrizier gelungen, das ihn diesmal ins ferne München und nach Andechs verschlägt.

Der Autor
Bildtext
Derek Meister wurde 1973 in Hannover geboren und studierte an der Filmhochschule Konrad Wolf in Potsdam/Babelsberg Film- und Fernsehdramaturgie. Er ist für verschiedene Produktionsfirmen tätig und schrieb an so bekannten und beliebten Serien wie „Mit Herz und Handschellen“ mit. Derek Meister veröffentlichte bereits einige Kurzgeschichten in verschiedenen Publikationen. Sein Debütroman Rungholts Ehre (Blanvalet 36310) wurde für den Friedrich-Glauser-Preis 2007 nominiert. Derek Meister lebt mit seiner Frau in der Nähe des Steinhuder Meers. Foto: © Anke Jacob
Marienburger Str. 24
10405 Berlin
Deutschland
Pressemeinungen

Meister entwickelt ein mit detailgenauen, manchmal ausschweifenden und deftigen Details ausgeschmücktes Szenario. Er macht Geschichte mit seinen Geschichten erlebbar.“
Hamburger Abendblatt´

“Erfrischend anders. Große Unterhaltung und ein Abtauchen in weite Ferne so nah!”
Krimi-Forum

Titel

Wir verlosen ein Exemplar! HIER geht es zum Gewinnspiel

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen