Köllerer unterlag Spanier Ferrer in Umag

Oberösterreicher nach hartem Kampf ausgeschieden
Oberösterreicher nach hartem Kampf ausgeschieden ©EPA
Daniel Köllerer ist beim ATP-Turnier in Umag (450.000 Euro) in Runde eins ausgeschieden. Der Oberösterreicher unterlag nach hartem Kampf dem als Nummer zwei eingestuften Spanier David Ferrer (ATP-20.) mit 1:6,7:6(2),3:6.

Köllerer (ATP-82.) kämpfte sich im zweiten Satz mit einem Break zum 5:5 ins Match zurück und ging nach gewonnenem Tiebreak im Entscheidungsset sogar 2:0 in Führung. Ferrer schaffte aber ein Rebreak zum 2:2, sorgte mit einem weiteren Game-Gewinn bei Aufschlag seines Gegners zum 5:3 für die Vorentscheidung und ging nach fast zweieinhalb Stunden als Sieger vom Platz.

  • VIENNA.AT
  • Tennis
  • Köllerer unterlag Spanier Ferrer in Umag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen