Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Klien fährt auch Brasilien-Grand-Prix für Hispania-Team

©EPA
Der Österreicher Christian Klien wird am Wochenende in Brasilien sein zweites Rennen der Saison für das Formel-1-Team Hispania Racing (HRT) bestreiten.

Der 27-jährige Vorarlberger ersetzt in Interlagos den Japaner Sakon Yamamoto. Das bestätigte der spanische Rennstall am Donnerstag in Sao Paulo.

Bei seinem bisher einzigen Rennen für HRT – seinem ersten in der Formel 1 seit 2006 – im September in Singapur war Klien mit Hydraulikschaden ausgefallen, war im Qualifying aber klar vor seinem Teamkollegen Bruno Senna geblieben. “Ich bin sehr glücklich darüber, nach Singapur ein zweites Rennen zu fahren”, erklärte Klien.

  • VIENNA.AT
  • Motorsport
  • Klien fährt auch Brasilien-Grand-Prix für Hispania-Team
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen