Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kletterhalle Wien ist klimatisiert

Kletterhalle Wien
Kletterhalle Wien
Währends draußen so heiß ist, dass man kaum einen Finger rühren mag, bietet die Kletterhalle Wien genug abkühlung, um einen die Wände hochgehen zu lassen.

Kühle 17 bis 18 Grad – das verspricht die Kletterhalle Wien. Bei diesen Außentemperaturen ein verlockendes Angebot.

“Wir haben täglich von 10-23 Uhr geöffnet”, erinnert der Leiter des Indoor-Klettertreffpunkts, wo sich auf 1.200 Quadratmetern Grundfläche und 2.200 Quadratmetern Kletterlandschaft bis zu 270 Klettermaxen austoben können.

“Wir laden alle Wienerinnen und Wiener ein. Indoor-Climben kann jeder, dazu braucht es keine besonderen Voraussetzungen, zudem haben wir ein perfektes Serviceteam und Schnupperkurse.”

So oder so: Klettern im Kühlen klingt doch nach einer interessanten Alternative zum Freibad.

Erzherzog-Karl-Str. 108, 1220 Wien, Austria

(Habicher)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Kletterhalle Wien ist klimatisiert
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen