Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Klein-Lkw überschlug sich auf A4: Zwei Schwerverletzte auf A4

Zwei Verletzte bei Unfall auf A4
Zwei Verletzte bei Unfall auf A4 ©APA
Auf der A4 kam es zu einem Unfall mit zwei Schwerverletzten. Ein Klein-LKW hatte sich bei der Parndorf überschlagen.

Zwei Männer sind bei einem Verkehrsunfall in der Nacht auf Montag, den 11. März auf der Ostautobahn A4 bei der Ausfahrt Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) schwer verletzt worden. Der Lenker eines Klein-Lkw wollte zu einer Tankstelle fahren, als der Laster aus zunächst unbekannter Ursache ins Schleudern geriet und mit der Leitschiene kollidierte. Das Fahrzeug überschlug sich, so die Landespolizeidirektion Burgenland.

Der 60-jährige Lenker aus Bulgarien und sein 35-jähriger Beifahrer wurden an der Unfallstelle erstversorgt. Die Schwerverletzten wurden mit der Rettung bzw. mit dem Notarzt ins Krankenhaus nach Eisenstadt gebracht.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Burgenland
  • Klein-Lkw überschlug sich auf A4: Zwei Schwerverletzte auf A4
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen