Kirchenplatz in der Neulerchenfelder Straße/Kirchstetterngassen wird erneuert

Umgestaltung des Kirchenplatz in der Neulerchenfelder Straße/Kirchstetterngassen
Umgestaltung des Kirchenplatz in der Neulerchenfelder Straße/Kirchstetterngassen ©VIENNA.at
Am Montag, den 10. August beginnen die  Umgestaltungsarbeiten des Gehsteigbereichs in der Neulerchenfelder Straße 47 im 16. Bezirk. Der Kirchenplatz wird erneuert.

Der Kirchenplatz vor der Kreuzung mit der Kirchstetterngasse soll mit diesem Projekt durch eine Neupflasterung und die Bereitstellung von Sitzgelegenheiten attraktiviert werden.

Die Verkehrsmaßnahmen im Detail

Die Neulerchenfelder Straße und der Gehsteig auf Seite der ungeraden Nummern werden in Fahrtrichtung stadteinwärts von Haberlgasse bis Kirchstettengasse für den Individualverkehr gesperrt. Der Verkehr wird über die Haberlgasse, die Grundsteingasse und die Kirchstetterngasse wieder zur Neulerchenfelder Straße zurückgeführt. Der öffentliche Verkehr (Straßenbahnlinie 2) und der Zugang zu den Hauseingängen werden während der Baudauer aufrechterhalten.

  • Baubeginn: 10. August
  • Geplantes Bauende: 21. August

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Kirchenplatz in der Neulerchenfelder Straße/Kirchstetterngassen wird erneuert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen