AA

Kindergarten-Cluster in Loosdorf leicht gewachsen

In dem Kindergarten gab es 46 Fälle.
In dem Kindergarten gab es 46 Fälle. ©APA
Vier neue Coronafälle gab es am Sonntag rund um einen Kindergarten in Loosdorf. Die Zahl der Infizierten liegt bei insgesamt 46, darunter 31 Kinder und 15 Betreuer.

Der Corona-Cluster um einen Kindergarten in Loosdorf (Bezirk Melk) ist am Sonntag leicht gewachsen. Verzeichnet wurden nach Angaben aus dem Büro von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) vier neue Infektionen. Die Gesamtzahl der Fälle stieg damit auf 46 an. Betroffen waren 31 Kinder und 15 Betreuer.

67 Corona-Positive in Pflegezentrum Hollabrunn

Keine Veränderungen gegenüber dem Vortag gab es im Zusammenhang mit dem Corona-Hotspot im Pflege- und Betreuungszentrum Hollabrunn. Hier wurden weiter 67 an Covid-19 Erkrankte gezählt, 59 Bewohner sowie acht Beschäftigte.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Kindergarten-Cluster in Loosdorf leicht gewachsen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen