Kinderbetreuung im 19. Bezirk: Noch Restplätze im Standort Unterheiligenstadt und Krim der St. Nikolaus-Stiftung

Die St. Nikolaus-Stiftung, zweitgrößter privater Träger von Kindertagesheimen in Wien, hat noch einige wenige Plätze zu vergeben. Eltern, die noch auf der Suche nach Betreuungsplätzen in Kindergärten und Horten sind, können sich über freie Plätze in der Geschäftsstelle der St. Nikolaus-Stiftung informieren (+43 1 503 46 37). Eine Liste der einzelnen Standorte ist unter www.kathkids.at zu finden. Das Anmeldeprocedere erfolgt direkt in den Standorten.
“Wir haben eine sehr hohe Auslastung in unseren Betreuungseinrichtungen. Wir möchten aber auch allen Eltern, die noch keinen Betreuungsplatz für Ihre Kinder gefunden haben, bei ihrer Suche unterstützen”, erklärt Mag. Elmar Walter, Geschäftsführer der St. Nikolaus-Kindertagesheimstiftung. “Es besteht die Möglichkeit, noch Restplätze in Anspruch zu nehmen, für Kinder unter drei Jahren haben wir jedoch zur Zeit die hundertprozentige Auslastung erreicht”, so Walter weiter.

Freie Plätze im 19. Bezirk:
Pfarrkindergarten Unterheiligenstadt
der St. Nikolaus-Kindertagesheimstiftung
Püchlgasse 12, 1190 Wien
T +43 1 368 33 35-213 | F DW 257
E unterheiligenstadt@kathkids.at
W www.unterheiligenstadt.kathkids.at
Kindergartenplätze ganztags für 3-6jährige Kinder.

Pfarrkindertagesheim Krim
der St. Nikolaus-Kindertagesheimstiftung
Weinberggasse 37, 1190 Wien
T +43 1 368 31 75-20
E krim@kathkids.at
W www.krim.kathkids.at
Hortplätze für 6-10jährige Kinder.

  • VIENNA.AT
  • Wien - 19. Bezirk
  • Kinderbetreuung im 19. Bezirk: Noch Restplätze im Standort Unterheiligenstadt und Krim der St. Nikolaus-Stiftung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen